Footer Helfer RELOADED - Version: 1.7.0
  • Versandkostenfrei ab 19,90 € innerhalb Deutschlands

  • Günstige Versandkosten innerhalb Europas

  • 24 Stunden Service Hotline 06575-95120

Die Blätter färben sich leicht bräunlich, das Wetter wird regnerisch und kalt. Es geht so langsam wieder Richtung Winter.
Wenn die Tage stetig kürzer werden, es morgens immer später hell und abends früher dunkel wird, ist das ein untrüglichen Anzeichen dafür, dass der unbeschwerte Sommer vorbei ist und der Herbst Einzug hält. Das ist der Zeitpunkt, an dem viele in eine Herbst-Depression fallen. Was Sie dem wirkungsvoll entgegensteuern können, haben wir in diesem Artikel für Sie zusammengefasst.
Wenn kurze Zeit nach dem Genuss von Milchprodukten und milchhaltigen Speisen krampfartige Bauchschmerzen auftreten, kann das ein Hinweis auf eine Laktoseintoleranz sein. Woher kommen die Symptome und was kann man dagegen tun?
Zuviel Zucker ist ungesund. Zuviel Zucker macht dick. Zuviel Zucker macht krank. Das sind alles Aussagen, die niemanden mehr überraschen dürften. Doch kann man das so pauschal sagen? Gilt das für alle Zuckerarten oder gibt es auch gesunde Zuckeralternativen? Wir sind der Frage nachgegangen und stellen Ihnen einige Zuckerarten genauer vor.
Das gute deutsche Sauerkraut entwickelt sich zu einem wahren Trendfood. Es ist gesund und reich an Milchsäurebakterien. Doch um die wertvollen Inhaltsstoffe zu erhalten, sollte man es lieber roh verzehren.
Viele halten die Brennnessel für ein unliebsames Unkraut. Sie hinterlassen bei Kontakt brennende Ausschläge auf der Haut. Ein genauer Blick zeigt jedoch, dass die Brennnessel eine sehr nützliche Pflanze sein kann. Sie wird gerne in der Küche und in der Naturheilkunde eingesetzt.
Mit zunehmendem Alter sinkt der Bedarf an Kalorien. Ein 70jähriger benötigt rund 500 Kalorien weniger als ein 25jähriger. Das hat mehrere Ursachen und kann, wenn man das nicht beachtet, schwerwiegende Folgen haben.
Zaubersaft, Allheilmittel, der Trank der Götter - schon seit der Antike gilt Honig als süßes Wundermittel zur Bekämpfung von Entzündungen und allerlei anderer Krankheiten. Was der goldene Blütensaft wirklich alles kann, haben wir hier für Sie zusammengestellt.
Goji-Beeren gehören zu den neuen Superfoods. Man findet sie in den Regalen der Bio-Supermärkte und sie sollen gesund, schön und schlank machen. Aber ist dieser Anspruch berechtigt?
Ab Anfang August begegnen uns Brombeeren überall, an Feldwegen und am Waldesrand wachsen sie wild, und in der Obstabteilung gibt es sie zu kaufen. In diesen kleinen, dunkelroten Beeren steckt mehr, als man denkt. Wir sagen Ihnen, was sie so wertvoll macht.
Sauer macht lustig, diesen Spruch kennt wohl jeder. Bei diesem Spruch handelt es sich um eine alte Volksweisheit. Doch ist das wissenschaftlich überhaupt haltbar?
Die Gurke besteht zu 95 Prozent aus Wasser. Daneben finden sich zahlreiche Mineralstoffe und Vitamine, die das beliebte Gemüse zu einem gesunden Schlankmacher machen. Lesen Sie, wie Gurken Ihrem Körper gut tun und was sie so gesund macht.
1 von 7