Versandkostenfrei ab 19,90 €
Günstige Versandkosten innerhalb Europas
24 Std. Hotline: 06575 - 951 20

Paprika

Paprika – vitaminreich und kalorienarm

Zu den vitaminreichsten Gemüsesorten zählt Paprika. Der hohe Anteil an Vitamin C einer roten Paprika übersteigt den Vitamin C Gehalt von Zitronen – und das bei einem geringen Kaloriengehalt. Eine optimale Vitaminbombe zur Stärkung des Immunsystems. Darüber hinaus wirken die Flavonoide und Carotinoide antioxidativ und senken als Radikalfänger das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen.

 

Die verschiedenen Farben der Paprika geben einen Hinweis auf den Reifegrad und bestimmen den unterschiedlichen Geschmack. So sind grüne Paprika unreif und schmecken herber. Mit zunehmender Reife färben sie sich gelb-rötlich, sogar violett und schmecken süßlicher.

Neben den eher dickeren und runden Gemüsepaprika gehören auch Chili und Peperoni als Gewürzpaprika mit ihrer längeren und schmaleren Form zur Paprika-Familie. Das darin enthaltene Capsaicin ist verantwortlich für die Schärfe der Frucht und löst beim Verzehr einen Hitzereiz aus. Dieser verbessert die Durchblutung und aktiviert den Stoffwechsel.

Mit den Börner Küchenhobeln lassen sich Paprika in Ringe oder Würfel schneiden. Als rohe Zutat in Salaten oder mit Hackfleisch gefüllt und überbacken bringen sie immer eine köstliche Farbe auf den Teller. Als leckeres und gesundes Rezept stellen wir hier den „Bunten Schichtsalat“ vor.

Paprika und Chilis bereichern unsere Küche und Gesundheit. Zur Erhaltung des Kulturguts wurden sie vom Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt e.V. zum Gemüse des Jahres 2015/2016 ausgewählt.

Klicken Sie hier, um mehr Lebensmittel kennenzulernen.

Zuletzt angesehen