Versandkostenfrei ab 19,90 €
Günstige Versandkosten innerhalb Europas

Lauchquiche mit getrockneten Tomaten und Oliven

Lauchquiche mit getrockneten Tomaten und Oliven

Für einen Abend mit Freunden oder einfach als Mittagessen für die Familie. Das Tolle an Quiches ist, dass man sie ganz nach dem eigenen Geschmack backen kann!
Wir haben für euch heute eine mediterrane Quiche die einfach köstlich schmeckt. Egal ob zum Teilen, als Häppchen oder als deftige Mahlzeit, die Quiche findet überall Platz und bringt Geschmack in den Alltag!

Zutaten:

  • 200 g Mehl
  • 100 g weiche Butter
  • 1 TL Salz
  • 110 g spanische Oliven (ohne Stein)
  • 50 g halbgetrocknete Tomaten
  • 400 g Lauch
  • 1 TL italienische Kräuter
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 100 g Emmentaler (gerieben)
  • 200 g Schlagsahne
  • 3 Eier

Zubereitung:

  1. Mehl, Butter, 1 TL Salz und 50 ml Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Diesen, abgedeckt ca. 30 Min kühl stellen.
  2. Oliven und Tomaten abtropfen lassen, 2 EL des Tomatenöls auffangen und die Tomaten und Oliven in feine Stückchen schneiden. Anschließend den Lauch putzen und mit dem Hobel in dünne Streifen schneiden. Die Mischung aus Lauch, Tomaten und Oliven in einer Pfanne im Tomatenöl andünsten und mit Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken.
  3.  Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und zwischen zwei Lagen Folie ausrollen und in eine gefettete Quicheform legen. Anschließend den Rand festdrücken und den Teig mehrfach mit einer Gabel einstechen.
  4. Sahne mit Eiern verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen, den Käse untermischen und die Lauchmischung dazugeben. Danach alles auf dem Teig verteilen.
  5.  Die Quiche bei 180 Grad im Backofen 35 Min. backen.

Lasst es euch schmecken!

PS: Natürlich können die Gemüsezutaten frei nach Geschmack gewählt werden!

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.