Versandkostenfrei ab 19,90 €
Günstige Versandkosten innerhalb Europas
24 Std. Hotline: 06575 - 951 20

Ingwer

Ingwer – die scharfe Knolle mit Heilwirkung

Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen inzwischen die positive Wirkung von Ingwer auf die Gesundheit unseres Körpers.

Der Hauptbestandteil Gingerol sowie die enthaltenen ätherischen Öle hemmen die Enzyme, die im Körper bei der Entstehung von Entzündungen und Schmerzen eine Rolle spielen. So wird Ingwer bei der Schmerzbehandlung und gegen Arthrose eingesetzt. Er lindert Erkältungen und wirkt hilfreich bei typischen Entzündungsprozessen wie z.B. Bronchitis oder Halsschmerzen. Darüber hinaus haben sich die ätherischen Öle der Wurzel bei Magenbeschwerden und Übelkeit bewährt. Das Besondere an der scharfen Knolle ist die Anregung des Stoffwechsels. Wer regelmäßig Ingwertee trinkt, alle täglichen Getränke wie Kaffee und Säfte damit ersetzt, verbrennt zügiger seine Fettpolster.

Mit der integrierten Reibe im Börner Garnierschäler 6 in 1 lässt sich Ingwer, wie auch Muskatnuss, leicht zerkleinern und in asiatischen Gerichten zum Würzen verwenden. Saucen, Suppen, Reis, Fleisch, Geflügel und Fisch bekommen durch das scharfe Aroma eine würzige Note. Ebenso findet sich hierzulande der typische Ingwer-Geschmack in Kuchen, Keksen und Lebkuchen als Kontrast zur Süße wieder. Besonders in Großbritannien sind Süßspeisen mit Ingwer beliebt: Ingwerkonfitüre und Ingwerbread sowie die bekannte Limonade GingeraleHaben auch Sie Lust auf das würzige Aroma bekommen? Dann greifen Sie beim nächsten Einkauf im Gemüse- und Obstregal zu. Frischen Ingwer erkennen Sie an einer glatten und festen Haut, die frei von Schimmelbefall ist. Alternativ dazu wird Ingwer getrocknet oder als Pulver angeboten. Ungeschält können die Knollen zwei bis drei Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden. Am Längsten halten sie sich in Küchenpapier eingewickelt im Gemüsefach frisch. Bevor eine angeschnittene Knolle wieder im Kühlschrank platziert wird, sollte die offene Stelle erst antrocknen.

Klicken Sie hier, um mehr Lebensmittel kennenzulernen.

Zuletzt angesehen