Versandkostenfrei ab 19,90 €
Günstige Versandkosten innerhalb Europas

Schnelle Sportübungen für Zuhause

Die Verlockungen in der Winterzeit sind besonders groß. Überall gibt es Schokolade, leckere Plätzchen und zu einem wärmenden Glühwein sagt man auch selten nein. Leider sind es aber eben diese Verführungen die schnell ein paar Gramm mehr auf die Waage zaubern. Um aber getrost ein paar der Leckereien zu naschen ohne ein schlechtes Gewissen zu haben, haben wir von Börner ein paar Sportübungen für zu Hause zusammengestellt um auch zwischen den Tagen fit zu bleiben und so motiviert ins neue Jahre zu starten. Dann kann man sich auch gerne etwas mehr gönnen.

Bauch

Startposition: Setzen Sie sich normal hin und winkeln die Beine an. Mit den Händen greifen Sie in die Kniekehlen und der Oberkörper muss gerade bleiben. Jetzt lehnen Sie sich zurück. Bitte immer darauf achten, dass der Rücken gerade ist, sonst kann es schnell Rückenschmerzen geben.

Auf geht’s: Heben Sie Ihre Füße nacheinander vom Boden, sodass die Unterschenkel waagerecht zum Boden sind. Die Hände stecken sie nach vorne, neben den Knien. Dies machen Sie 3 x und halten die Position für 20 bis 30 Sekunden. 

Beine

Setzen Sie sich auf die Stuhlkante, die Knie sind hierbei hüftbreit geöffnet. Mit den Unterarmen stützen Sie sich auf die Oberschenkel, Ihr Oberkörper dient hier als Gewicht für die Beine. Jetzt heben und senken Sie abwechselnd Ihre Fersen an, sodass Ihre Füße nur noch auf den Zehenspitzen stehen. Das Ganze wiederholen Sie 20-30 Mal. 

Po

Startposition: Gehen Sie in den Vierfüßler Stand. Der Oberkörper wird auf den Unterarmen abgestützt und Ihre Hände berühren sich.

Auf geht’s: Abwechselns stecken Sie das Bein nach oben, soweit Sie kommen und halten es für 10 Sekunden auf dieser Position. Langsam das Bein wieder zurück in die Anfangsposition bringen. Diese Übung wiederholen Sie 20 Mal. 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.