Versandkostenfrei ab 19,90 €
Günstige Versandkosten innerhalb Europas

Blätterteigtaschen

Gefüllte Blätterteigtaschen

Für alle die noch einen kleinen Appetizer für die Festtage suchen... Wie wäre es mit Blätterteigtaschen? Wir haben die eine Hälfte mit einer Paprikazubereitung und die andere Hälfte mit Spinat und Ziegenkäse gefüllt. Unsere Kollegen waren begeistert von diesem kleinen Snack für Zwischendurch.
Füllen kannst du sie natürlich auch ganz nach Belieben, denn eigentlich passt zu diesen kleinen Taschen wirklich Alles! Daher eignen sie sich auch perfekt für die Feiertage, denn hier ist für jeden Etwas dabei!

Zutaten:

  • ½ Paprika
  • Babyspinat
  • 2 Lauchzwiebeln
  • Ziegenfrischkäse
  • 200 g Frischkäse
  • 50 g passierte Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Ei
  • 2 Packungen frischer Blätterteig

 

 

Zubereitung:

  1. Paprika putzen und in feine Würfel hobeln. Lauchzwiebeln waschen und in feine Ringe hobeln (Multi Slicer). Die vorbereiteten Zutaten, Frischkäse und Tomaten verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ei verquirlen.
  2. Blätterteig auf der Arbeitsfläche ausrollen und in ca. 8 x8 cm große Quadrate schneiden. Auf eine Hälfte den Frischkäse oder den Spinat mit Ziegenkäse verteilen. Die freie Hälfte über die Füllung klappen, sodass dreieckige Taschen entstehen. Eine andere Möglichkeit ist es, die Ecken des Quadrats in die Mitte zu legen.
  3. Die fertigen Taschen auf ein Backblech legen und mit dem Ei bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (Umluft 175°C) 10-15 min backen.

    Genießen!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.