Versandkostenfrei ab 19,90 €
Günstige Versandkosten innerhalb Europas
Service Hotline: 06575 - 951 20

Banane

Banane – gesunder Power-Snack

Sportler schwören auf Bananen, denn aufgrund ihres hohen Fruchtzuckeranteils liefern sie auf schnellem Wege Energie. Sie enthalten reichlich Mineralstoffe wie Kalium und Magnesium, die Muskel- und Nervenfunktionen unterstützen. Zudem sind sie leicht bekömmlich.

Von Natur aus ist die Banane hygienisch verpackt, so dass sie für Jung und Alt ein idealer Snack für Zwischendurch ist. Bei der Zubereitung lassen sie sich mit verschiedensten Zutaten kombinieren: in Obstsalaten, Smoothies, Joghurt- und Quarkspeisen. Getrocknete Bananen-Chips punkten mit ihrem besonders intensiven Aroma.

Bananen sind das ganze Jahr über erhältlich. In den Hauptanbaugebieten Brasilien, Ecuador, Honduras, Costa Rica, Panama und Kolumbien, dem „Bananengürtel“ entlang des Äquators, werden sie grün geerntet und reifen im Handel nach.

Empfehlenswert ist eine Lagerung bei Zimmertemperatur. Im Kühlschrank verfärbt sich die Banane braun, verliert ihr Aroma und die wertvollen Nährstoffe.

Bananen gehören wie Mangos zu den ältesten Kulturpflanzen der Menschheit. Ihr Ursprung geht über 2.000 Jahre zurück und findet sich in Südostasien. Von dort aus gelang sie nach Afrika. Ihr Name leitet sich aus dem arabischen Wort für Finger ab: „banan“.

Aus botanischer Sicht ist die Banane eine Beere. Sie wachsen nicht an Bäumen, sondern an bis zu neun Meter hohen Stauden, die aus ihrer Mitte heraus einen Fruchtstand bilden. Dieser hat viele einzelne Blüten, aus denen sich Bananenfrüchte „Finger“ entwickeln. Während des Wachstums senkt sich der Fruchtstand unter seinem schweren Gewicht in Richtung Boden. Da die Bananenfrucht nach oben zur Sonne wächst, ist sie krumm. Bananenpflanzen tragen nur einmal Früchte, danach sterben sie. Vorher hat sie am Boden Schösslinge gebildet, aus denen neue Stauden entstehen.

Klicken Sie hier, um mehr Lebensmittel kennenzulernen.

Zuletzt angesehen