Footer Helfer RELOADED - Version: 1.7.0
  • Versandkostenfrei ab 19,90 € innerhalb Deutschlands

  • Günstige Versandkosten innerhalb Europas

  • 24 Stunden Service Hotline 06575-95120

Brombeeren - Powerfrucht vom Wegesrand

Bei einem sommerlichen Waldspaziergang sind sie bestimmt jedem schon einmal begegnet, denn Brombeeren wachsen meist am Wegesrand an Sträuchern. Roh genossen sind Brombeeren echte Vitaminbomben. Aus ihren Blättern lässt sich durch Fermentierung ein köstlicher Tee herstellen, der unter anderem bei Zahnfleischentzündungen helfen kann.

Wie gesund sind eigentlich Brombeeren?

Was Brombeeren ihre dunkle Farbe gibt, sind die sogenannten sekundären Pflanzenstoffe. Sie hemmen Bakterien, Viren und Pilze und lindern Entzündungen. Die Pflanzenfarbstoffe verbessern auch die Fließfähigkeit des Blutes. Das hilft Herz und Gefäße gesund zu halten. Außerdem steckt in Brombeeren der lösliche Ballaststoff Pektin, der dabei hilft, den Cholesterinspiegel auf Normal-Niveau zu halten.

Bei den süßen Power-Beeren darf man gerne öfter zugreifen. Sie enthalten wenige Kalorien, kaum Fett und dafür mehr Vitamin C als Äpfel. Mit ihrem Gehalt an zellschützendem Vitamin E sind Brombeeren dazu ein besonders effektives Anti-Aging-Obst. Ein sehr hoher Anteil von Beta-Carotin rundet das Paket an Pluspunkten für die Gesundheit ab.

Brombeeren enthalten im Vergleich zu anderen Beerenfrüchten die meisten Carotine. Diese schützen Ihren Körper vor freien Radikalen. Studien zeigten, dass Brombeeren deshalb Darmkrebs, Leberkrebs und Lungenkrebs vermeiden helfen.

Kauf und Lagerung von Brombeeren

Wer nicht die Möglichkeit hat, Brombeeren selbst zu pflücken, der findet sie von Juli bis Anfang Oktober im Handel. Am besten schmecken Brombeeren ab August. Kaufen Sie nur voll ausgereifte und aromatisch duftende Brombeeren, denn nach der Ernte reifen diese nicht nach.

Im Idealfall essen Sie Brombeeren gleich frisch, denn diese halten sich nur 1 bis 2 Tage. Dann ist auch deren Vitamin C Gehalt am höchsten.

Wenn Sie Brombeeren im Kühlschrank für kurze Zeit aufbewahren, dann am besten ausgebreitet auf einem Papiertuch. So reduzieren Sie die Schimmelgefahr.

Sie eignen sich aber auch zum Einfrieren, möglichst erntefrisch. Dann halten sie sich bis zu 12 Monate.

 

Rezepttipp Brombeer-Bananen-Milchshake

 Brennwert  Zubereitung  Schwierigkeit 
148 kcal 10 min leicht

Zutaten für 4 Portionen:

  • 160 g Brombeeren, (frisch oder TK)
  • 100 g Banane(n), (frisch)
  • 500 ml Milch, (1,5% Fett)
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Zitronensaft

Zubereitung:

Banane kleinschneiden. Die Brombeeren mit den Bananenscheiben und der Milch pürieren und mit Honig und Zitronensaft abschmecken.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.